Hanseforum, Hamburg

 

Hanseforum

Hamburg

Das in Hamburg am Axel-Springer Platz zentral gelegene Büroensemble besteht aus zwei Gebäudeteilen mit jeweils sieben Stockwerken und ist durch ein verglastes, jetzt neu gestaltetes Atrium miteinander verbunden. Die deckenhohe Verglasung verleiht dem Gebäude seine besondere Ausstrahlung.

Der effektvollen Beleuchtungslösung im Atriumbereich des Hanseforums ging eine intensive Planung voraus, welche die vorhandenen Gebäudestrukturen wie die Betonsäulen in die Leuchtenkomposition optimal mit einbezog. Um die 16 goldfarbenen CIRCOLO LED-Ringleuchten mit einem Durchmesser von 2600 bis 4500 mm optimal im siebenstöckigen Atrium zu positionieren, wurden die Leuchten von SATTLER teilweise vor Ort um die Säulen montiert, mittels Seilzügen an die gewünschte Position gebracht und mit speziellen Haltemanschetten, die auch die komplette Technikeinheit der Leuchte beinhalten, sicher verankert. Die LED-Ringleuchten von SATTLER und die runde Beton-Thekenelemente von STAYCONCRETE bilden so ein harmonisches Gesamtbild und verleihen dem Eingangsbereich einen exklusiven Charakter.

Architects: Hoskins Architects, Berlin
Photo: SATTLER, gerrit meier
 

Productinfo: CIRCOLO