Concular

Seit Anfang 2022 ist Sattler Partner bei Concular, dem Marktplatz für die Kreislaufwirtschaft in der Baubranche. Mit der Rücknahme von 16 Circolo-Ringleuchten aus einem Sanierungsprojekt in Düsseldorf startete für uns der spannende Weg in die Umsetzung des Kreislaufprinzip.

Zirkularität als Design- und Herstellungsprinzip

Das Design und die Manufaktur unserer Leuchten sind ideal für den Ansatz der Zirkularität. Alle Komponenten der Leuchten werden schon seit jeher so gebaut, dass diese auch wieder problemlos getrennt werden können. Wir denken deshalb heute schon beim Design unserer Leuchten, beim Sourcing und dem gesamten Herstellungsprozess an die Rücknahme der Leuchten in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren. Wir sehen im Kreislauf-Prinzip die größte Chance für die Zukunft und denken es bereits heute zum Ende.

Zirkularität als Chance für den Produktionsstandort Deutschland

Unsere Leuchten entstehen durch ein ausgewogenes Zusammenspiel von Design, Erfahrung und handwerklichem Know-how. Damit einher geht die Leidenschaft für unser Handwerk. Durch die achtsame Auswahl der Materialien und Fertigungsmethoden haben wir auch großes Vertrauen in den Produktionsstandort Deutschland und das Prinzip der Kreislaufwirtschaft. Der bewusste Fokus auf eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und Lieferanten gewährleistet eine lückenlose Dokumentation der Prozesse und Materialien die wir dafür brauchen. 

Zirkularität als Herstellerpflicht

Als Hersteller sehen wir uns in der Pflicht, unsere eigenen Produkte nach dem 1. Lebenszyklus zurückzunehmen. Das impliziert perspektivisch eine Rücknahme der Produkte. Und, wir schenken unseren Leuchten dann ein 2. Leben. Wir sehen mit dem 2. Lebenszyklus unserer Produkte ein neues Marktpotenzial. Insbesondere für nachhaltige Immobilien-Projekte. Das ermöglicht neue Kalkulationsmodelle, bessere Emissionsberechnungen und sendet Bauherren und Eigentümern eine zukunftsorientierte Botschaft.
Die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft werden in Zukunft ein wichtiger Teil unseres Denkens als Unternehmer und im Unternehmen sein. Beim Design, bei der Herstellung und beim Inverkehrbringen. Circular Economy ist der Trend des 21. Jahrhunderts.” Sven Sattler, Geschäftsführer Sattler GmbH
 
 

EMISSION

„Der Bausektor ist verantwortlich

für 40% der Treibhausemission

und 60% des Abfalls.“

MEGATREND

„Circular Economy ist

der Megatrend

des 21. Jahrhunderts.“

Das System

Bestandserfassung • Materialpässe

Materialvermittlung

Ökobilanzierung • Reporting • Beratung

2022

DAS PROJEKT

Trinkhaus Gebäude Düsseldorf HSBC

 

1. Abbau (14 CIRCOLO Leuchten) 03/2022

2. Aufbereitung 07/2022

3. Zweiter Lebenszyklus 02/2023

DAS PROJEKT

Demontage

Prüfung 

Aufbereitung

UNSER CIRCULARITY STATEMENT

1

Wir sehen im Kreislauf-Prinzip die größte Chance für die Zukunft und denken es bereits heute bis zum Ende.

Wir durchdenken deshalb das Design unserer Leuchten, das Sourcing und den gesamten Herstellungsprozess.

2

Als Hersteller sehen wir uns in der Pflicht, unsere eigenen Produkte nach dem 1. Lebenszyklus zurückzunehmen.

Das impliziert perspektivisch eine Rücknahmegarantie.

Und, wir schenken unseren Leuchten dann ein 2. Leben.

3

Wir sehen mit dem 2. Lebenszyklus unserer Produkte ein neues Marktpotenzial.

Besonders für nachhaltige
Immobilien-Projekt.

Das ermöglicht neue Kalkulationsmodelle, bessere Emissionsberechnungen und sendet Bauherren und Eigentümern eine zukunftsorientierte Botschaft.

sind Sie dabei?