Aktuelle und ausführliche Presseinformationen (inkl. PDF, Textdatei und hochauflösendes Bildmaterial) über neue Produkte und Projekte finden Sie hier in der Presselounge

Pressekontakt: Lydia Lange | +49 (0) 7161-920193-0 |  press@sattler-lighting.com

Texte: bering*kopal, Büro für Kommunikation | bering*kopal | Heike Bering | Reinbeckstraße 40 | 70565 Stuttgart | Tel.: +49 (0) 711 74517590

#sattlerlighting

Press release - PALITO @ Prinzing - A floating piece of light art

PALITO – schwebendes Lichtkunstwerk

 

MESSE


 

PRODUKTE

HÖCHSTE PRÄZISION, VIEL EMOTION

Produktneuheiten 2020 – Neue Lichtskulpturen und Systeme

In ihrer Detailpräzision und warmen, emotionalen Ausstrahlung sind die Leuchten von SATTLER einzigartig. Auch Modularität und Individualität charakterisieren die vielseitigen Entwürfe. Neben skulpturalen Einzelleuchten wie der neuen Evolution, liegt der Fokus auf universell einsetzbaren Lichtsystemen.
 
Leuchtenneuheiten SATTLER 2020 | PALADIO | Systemleuchte | EVOLUTION | Lichtskulptur | PALITO WALL | PALITO LINEA | FAVO CELL
 
Designer: Ulrich Sattler | Michael Schmidt code2design | blocherpartners
Hersteller: SATTLER
 
 

 

HOCHWERTIGE ALLIANZ

SATTLER kombiniert Licht und Akustik

Vom Filz bis zum Trockenmoos und weiteren akustisch wirksamen Materialien.
GIOCO Acoustic | LUCE VERDE | SOFT DELTA LIGHT + ACOUSTIC
 

 

STARKE VISUELLE PRÄSENZ

Red Dot Design Award 2018 für GIOCO

Gioco, die Pendelleuchte von SATTLER, wurde mit dem Red Dot Design Award 2018 ausgezeichnet. Die Juroren lobten unter anderem die starke visuelle Präsenz.

GIOCO | LED Pendelleuchte | minimalistisches Design | Red Dot Design Award | Goldener Schnitt | Akustikset

 

Designer: Theophil Eichler | Ulrich Sattler
Hersteller: SATTLER
Text: bering*kopal
 
 
 

 

INDIVIDUELLE LICHTKOMPOSITIONEN

Mit FAVO revolutioniert SATTLER die Beleuchtung von kuratierten Flächen

FAVO THE LIGHT NET ist ein innovatives und intuitiv steuerbares Lichtsystem für Flächen mit wechselnder Nutzung und basiert auf der Idee einer „Schwarmleuchte“. Getragen von einer wabenförmigen Struktur, spannt Favo Light Net ein Netz aus Lichtpunkten in den Raum, die flexibel und bedarfsgerecht angesteuert werden.
FAVO | blocher partners | SATTLER | kuratierte Flächen | Lichtnetz | individuelle Lichtszenarios | drei Spots pro Knotenpunkt
 
Konzept / Design: blocher partners
Hersteller: SATTLER
Text: bering*kopal
 
 

 

TANZ DER POLARITÄTEN – AVVENI CONCRETE

Neue AVVENI-Variante: Tisch- und Bodenleuchte mit zylindrischem Sockel aus Beton erschließt nun noch mehr Anwendungmöglichkeiten im Wohnbereich.

Bei der AVVENI CONCRETE sitzt der bewegliche Leuchtenkopf auf einem betont schlichten, zylindrischen Sockel aus Beton. Seine Leichtigkeit und die Beweglichkeit über das magnetische Kugelgelenk behält der Kopf bei, die stabile Basis aus Sichtbeton bildet in Materialität und Erscheinung einen überraschenden Gegensatz dazu. Beton ist im Interieur ein Trendmaterial und bekommt mit der Avveni im Bereich der Beleuchtung einen neuen Impuls.

Der Leuchtenkopf ist entweder mit einer Flood-Scheibe in Prismenoptik oder einem Einzelspot in 9° Abstrahlcharakteristik erhältlich. Über ein Snap-System lässt sich der Abstrahlwinkel in 25°, 36° oder 60° und die Lichtkegelformen beliebig ändern.

 

Design: code2design, Michael Schmidt | Ulrich Sattler
Hersteller: SATTLER
Text: bering*kopal


 

AVVENI – ELEGANT, FILIGRAN UND VIELFÄLTIG

Vom einzelnen Spot zur raumüberspannenden Struktur: Mit Avveni hat SATTLER ein modulares LED-Lichtsystem entwickelt.

AVVENI ist ein modulares Lichtsystem aus Einbau-Downlight, Lese-, Tisch-, Steh- und Deckenleuchte oder als verzweigte Struktur an der Decke. Die Leuchten lassen sich bei Bedarf über Bluetooth oder Funk steuern und zeichnen sich mit einem Farbwiedergabeindex von über 95 durch eine annähernd natürliche Lichtqualität aus.

Das Besondere ist die Beweglichkeit der Leuchtenköpfe und das magnetische Linsensystem der Spot-Köpfe.
 
Design: code2design, Michael Schmidt | Ulrich Sattler
Hersteller: SATTLER
Text: bering*kopal
 

 

PROJEKTE

 

VARIANTENREICHES LICHT IN DER NEUEN STUTTGARTER RAUMPROBE

Beleuchtungsplanung und Leuchten von SATTLER für die Stuttgarter Materialwelt raumprobe. FAVO NET setzt die Materialien in Szene. DUETTO mit einem Durchmesser von 10 m verbindet die im Obergeschoss geteilten Raumhälften. 

 

 


 

SCHWEBENDES LICHTKUNSTWERK – PALITO

Aus einer schlichten Stableuchte hat SATTLER Lichtskulpturen geschaffen, die nun den neuen Firmensitz von Prinzing erhellen – poetisch und dynamisch.

Im Neubau der Geschäftszentrale der Prinzing Elektrotechnik GmbH sind die überdimensionalen Lichtskulpturen ein Blickfang aus jeder Perspektive. Gebildet werden sie aus mehreren asymmetrisch abgependelten und fein austarierten Leuchten der Serie PALITO von SATTLER.

 

  • Projekt: Prinzing
  • Leuchtenhersteller: SATTLER
  • Foto: Tobias Fröhner
  • Text: bering*kopal
  •  

Palito im Projekt Prinzing